Willkommen beim Schützenverein Eggersriet-Grub


Die Faszination vom Sportschiessen liegt in der Kombination von Statik, Dynamik, Konzentration und Kraft. Nur absolute Körperbeherrschung und eine hohe Fokussierung der Aufmerksamkeit lassen den Schützen erfolgreich sein.

Das Sportschiessen präsentiert sich breitgefächert mit einer Vielzahl von Sportgeräten, Disziplinen und Distanzen. Die Sportart kann in vier Hauptbereiche aufgeteilt werden: Gewehr 300m, 50m und 10m, Pistole 10m, 25m und 50m, Armbrust 10m und 30m sowie Bogen (alle Turnierdistanzen). 

 

Im Schützenverein Eggersriet-Grub pflegen wir das 300m Sportschiessen.

 

Wir bringen euch das Sportschiessen sehr gerne näher. Junge Schützinnen und Schützen können bereits ab 10 Jahren erste Ausbildungskurse bei uns besuchen.

 

Haben wir dein Interesse geweckt? Auf dieser Internetseite erfährst du mehr. Viel Spass.

 

Aktuelles


Jahresrückblick 2018

Schützenverein  Eggersriet-Grub feiert erfolgreiches 2018
Mit dem sogenannten „Absenden“ schloss der SV Eggersriet-Grub das Vereinsjahr 2018 ab. Vor einem durch Luzia Ulmann prächtig zusammengestellten Gabentempel und musikalischer Begleitung, begrüsste Präsident Peter Hochreutener im Saal des Bären Grub eine Hundertschaft zu diesem traditionellen Vereinsanlass. Der Präsident blickte zurück auf ein erfolgreiches Jahr der sportlichen Vereinsschützen. Nachstehend einige Höhepunkte, welche nebst anderen Aktivitäten speziell erwähnenswert sind.

  • Im April besuchten 400 Schützen aus der Region das Fahnenweihschiessen in Eggersriet. Dies war eine sehr erfreuliche Beteiligung. Ganz herzlichen Dank an alle Schützen aus nah und fern, welche uns besucht haben.
  • Bei der kantonalen Gruppenmeisterschaft erreicht eine der drei qualifizierten Gruppen beim kantonalen Final der schweizerischen Gruppenmeisterschaft in Wil den ersten Rang und damit die Goldmedaille als Kantonsmeister.
  • In den nachfolgenden Ausscheidungen auf nationaler Ebene, qualifizierte sich eine Gruppe für den schweizerischen Final der besten Gruppen aus der ganzen Schweiz.
  • Mit einem rekordverdächtigen Resultat gewann der SV Eggersriet-Grub das Vögelinseggschiessen in Speicher und Peter Hochreutener wurde als bester Schütze Einzelsieger dieses historischen Anlasses.
  • Am Bünder Kantonalen wurde der Name Eggersriet erneut bekannt. Nebst guten Sektionsresultaten erreichte Gallus Ulmann im Königsausstich den 5. Platz.
  • Am kantonalen Matchtag in Wil wurden Fridel Nauer und Doris Alther als Kantonsmeister in ihren Kategorien mit der Goldmedaille ausgezeichnet.
  • Auch Peter Hochreutener und Peter Baumgartner erreichten mit Silber und Bronce in ihren Kategorien Podestplätze.
  • Die Eggersrieter waren auch am Ostschweizer Ständematch unter acht Kantonen nicht zu bremsen. Peter Hochreutener entschied den Liegend Ständematch in seiner Kategorie als Sieger für sich und im Gruppenwettkampf erreichte die Gruppe des KSV die Bronzemedaille.
  • Den Cup im Regionalschützenverband gewann souverän Gallus Ulmann. Als Drittplatzierte stand zudem seine Frau Luzia ebenfalls neben ihm auf dem Podest.
  • Zudem wurden bei verschiedenen besuchten Schiessanlässen in der Ostschweiz durchwegs Topplazierungen erreicht.
  • Auch die Jungschützen erreichten teilweise sehr gute Resultate. Hier kann speziell Michael Mathis erwähnt werden, welcher sich für den nationalen JUVE-Final in Thun qualifizieren konnte.

Es zeigt sich, dass die gute Ausbildung und Betreuung aller Schützinnen und Schützen und auch die zusätzlichen Trainingsmöglichkeiten auf der Schiessanlage in Widnau Früchte tragen.

 

Am Endschiessen beteiligten sich zum Saisonabschluss 27 Schützinnen und 57 Schützen. Bei den Damen siegte im Gabenstich Luzia Ulmann vor Doris Alther und Liliane Hochreutener. Bei den Männern gewann Gallus Ulmann vor Christian Schmid und Mathias Tobler den Gabenstich. Alle 84 Teilnehmer durften einen schönen Preis aus dem Gabentempel mit nach Hause nehmen. Den Kranzstich entschied Gallus Ulmann für sich. Patrik Bingesser und Hans Knaus folgten auf den Plätzen zwei und drei.
Hier geht es zu den Ranglisten vom Endschiessen >>

 

Die Vereinsmeister werden dann an der HV im 2019 verkündet und geehrt.

 

Ganz herzliche Gratulation an alle Schützinnen und Schützen zu ihren tollen Resultaten, welche im 2018 wiederum erzielt wurden.

 

Mit Musik, Tanz, einem feinen Essen aus der Bärenküche und gemütlichem Beisammensein wurde das erfolgreiche 2018 abgeschlossen.

 

Man darf davon ausgehen, dass auch im kommenden Jahr regional, kantonal und wohl auch national vom SV Eggersriet-Grub und damit auch von Eggersriet-Grub im positiven Sinne zu hören sein wird.  (pd/mr)

 


Vögelinseggschiessen 2018

Voller Erfolg des SV Eggersriet-Grub am diesjährigen Vögelinseggschiessen

Peter Hochreutener gewinnt das diesjährige Vögelinseggschiessen und ist damit Gewinner der Bundesgabe.

Ganz herzliche Gratulation

 

In der Sektionsrangliste belegt der SV Eggersriet-Grub ebenfalls den 1. Rang vor den Schützen aus Horn.



Gruppenmeisterschaftsfinal - Wil 2018

 

Nach der Silbermedaille im 2017 nun die Goldene!

 

Ganz herzliche Gratulation zum Kantonalmeister im Feld D (Stgw 57) am kantonalen Gruppenmeisterschaftsfinal in Wil.

Die Gruppe D1 mit Doris Alther, Peter Hochreutener, Hans Knaus, Matthias Tobler und Gallus Ulmann bewiesen nach guten zwei Vorrunden auch im abschliessenden Final Nervenstärke und gewinnen die Goldmedaille vor den Schützen aus Amden und Mols.


 

 

 

 

 

Liebe Schützinnen und Schützen

 

Im Namen unseres ganzen Vereins ganz herzlichen Dank für den Besuch an unserem Fahnenweihschiessen. Die hohe Beteiligung hat uns sehr gefreut. Es war ein spannender Wettkampf, bei welchem einige Top Resultate erzielt wurden. Herzliche Gratulation an alle Schützinnen und Schützen zu ihren erzielten Resultaten.

 

Gerne werden wir uns sicher immer wieder an die gemütlichen Stunden erinnern, welche wir mit euch verbringen durften. Ganz nach unserem Motto „ Mer sind jo ei grossi Famili“.

 

Peter Hochreutener, Präsident

 

Hier geht es zu den Ranglisten >>

 

Die Ranglisten des Fahnenweihschiessens sind online!

Das Jahresprogramm 2018 ist online!
Zwischenranglisten Jahresmeisterschaft 2018 sind online!

Die Daten des Jungschützenkurses 2018 sind online!